edi­to­rial: Dr. Agnes M. Mühlgassner

Es gibt nicht viele Berufs­grup­pen, die vom Gesetz her zur Fort­bil­dung ver­pflich­tet sind – auf Ärz­tin­nen und Ärzte trifft das zu. So wur­den im Lauf von 14 Jah­ren DFP-Lite­ra­tur­stu­dium in der ÖÄZ mehr als 125.000 Fort­bil­dungs­ar­ti­kel absol­viert und...

kurz & infor­ma­tiv: Poli­ti­sche Kurzmeldungen

Staat­li­che Rente für Con­ter­gan-Opfer­Der Natio­nal­rat hat kürz­lich ein­stim­mig eine staat­li­che Rente für jene Con­ter­gan-Opfer beschlos­sen, denen nach dem deut­schen Con­ter­gan-Stif­tungs­ge­setz keine Leis­tun­gen zuste­hen. Das betrifft in Öster­reich...

20 Jahre DFP: Erfolgs­mo­dell mit Vorbildwirkung

Es war eine Vor­rei­ter­rolle, die die ÖÄK 1995 mit der Ein­füh­rung des Diplom Fort­bil­dungs­pro­gramms in Sachen Fort­bil­dung in Europa über­nom­men hat. Schon wenige Jahre nach der Ein­füh­rung wurde es von zwei deut­schen Lan­des­ärz­te­kam­mern über­nom­men....

Ärzt­li­che Fort­bil­dung: Ein Berufs-Leben lang

Hohe Qua­li­täts­an­sprü­che und die dyna­mi­sche wis­sen­schaft­li­che Ent­wick­lung erfor­dern von Ärz­ten, sich kon­ti­nu­ier­lich fort­zu­bil­den. Ab 1. Sep­tem­ber 2016 sind Ärzte gesetz­lich ver­pflich­tet, die Fort­bil­dung auch nach­zu­wei­sen. Von Marion...