Aktuelles aus der ÖÄK

BKAÄ-Enquete „1450“: Gemeinsame Vision

Die Enquete „1450 – das Heilmittel für die Spitäler?“ der Bundeskurie angestellte Ärzte der ÖÄK war eine Punktlandung: Die große Zuschauerresonanz im bis auf den letzten Platz gefüllten Presseclub Concordia zeigte nur zu deutlich, wie wichtig Thema Patientenlenkung ist, um unser Gesundheitssystem vor einem möglichen Kollaps zu bewahren.

mehr lesen

EU-Wahl: Europäische Dimensionen

Die Gesundheitspolitik in Österreich ist auch abhängig von europäischen Lösungen. Die Österreichische Ärztekammer hat daher den Spitzenkandidaten der fünf im österreichischen Parlament vertretenen Parteien einen Fragebogen zu den EU-weiten gesundheitspolitischen Visionen geschickt.

mehr lesen

Berufsbild Stationsarzt: Ganz nah dran

In Österreichs Spitälern arbeiten rund 3.000 Stationsärzte. Wie wichtig diese im laufenden Spitalsbetrieb für die Versorgung von Patienten, aber auch für die Ausbildung der Jungärzte und die Entlastung der Fachärzte sind, hat sich Thorsten Medwedeff angeschaut.

mehr lesen

Anzeige: