COVID-19 Impf­spe­zial: Zitiert

25.01.2021 | Medi­zin


COVID-19 Imp­fung Österreich

„Die Imp­fung ist ein ‚Game­ch­an­ger‘, solange es kein Medi­ka­ment gibt, mit dem schwere Ver­läufe von COVID-19-Infe­k­­ti­o­­nen ver­hin­dert wer­den können.“

Univ. Prof. Tho­mas Sze­ke­res, Prä­si­dent der ÖÄK

„COVID-19-Imp­­fun­­­gen bedeu­ten weni­ger Infi­zierte sowie dras­tisch weni­ger Erkrankte und Tote.“

Univ. Prof. Flo­rian Kram­mer, Viro­loge am Mount Sinai Hos­pi­tal in New York

„Der Spuk (die Neben­wir­kun­gen der Imp­fung; Anm.) dau­ert einen Tag. Dann ist er weg.“

Univ. Prof. Her­wig Kol­la­ritsch, Lei­ter der Abtei­lung Epi­de­mio­lo­gie und Rei­se­me­di­zin am Insti­tut für Spe­zi­fi­sche Pro­phy­laxe und Tro­pen­me­di­zin an der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­si­tät Wien

„Das Wis­sen um die Wir­kung, Dauer des Impf­schut­zes, die Reduk­tion der Virus­last (…) erwei­tert sich kon­ti­nu­ier­lich und wird von uns trans­pa­rent kom­mu­ni­ziert werden.“

Univ. Prof. Ursula Wie­­der­­mann-Schmidt, Vor­sit­zende des Natio­na­len Impfgremiums

„Allein aus Rück­sicht­nahme auf das Per­so­nal (…) sollte hier das Motto gel­ten, rasch und effi­zi­ent durchzuimpfen.“

Daniel von Lan­gen, Stell­ver­tre­ten­der Obmann der Bun­des­ku­rie ange­stellte Ärzte und Tur­nus­ärz­te­ver­tre­ter der ÖÄK

„Der E‑Impfpass funk­tio­niert tech­nisch rei­bungs­los und ist öster­reich­weit voll einsatzbereit.“

Edgar Wut­scher, Bun­des­ob­mann der Sek­tion All­ge­mein­me­di­zin der ÖÄK

„Wir wol­len raus aus den Beschrän­kun­gen. Die Imp­fung ist unsere ein­zige Chance.“

Rudolf Anscho­ber, Bun­des­mi­nis­ter für Sozia­les, Gesund­heit, Pflege und Konsumentenschutz

„Die Bevöl­ke­rung in Öster­reich soll mög­lichst schnell die Mög­lich­keit bekom­men, geimpft zu werden.“

Harald Mayer, Vize­prä­si­dent und Obmann der Bun­des­ku­rie ange­stellte Ärzte der ÖÄK

„Die Haus­ärz­tin­nen und Haus­ärzte spie­len eine wich­tige Rolle bei der Imp­fung für die breite Masse.“

Johan­nes Stein­hart, Obmann der Bun­des­ku­rie nie­der­ge­las­sene Ärzte der ÖÄK

„Die Imp­fung wird sehr sicher und wirk­sam sein und einen wesent­li­chen Bei­trag zur Über­win­dung der Pan­de­mie leisten.“

Univ. Prof. Mar­kus Mül­ler, Rek­tor der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­si­tät Wien

„Die ÖÄK arbei­tet inten­siv mit einem hoch­ka­rä­ti­gen wis­sen­schaft­li­chen Exper­ten­board zusam­men, um sowohl die Ärz­te­schaft als auch die Pati­en­ten fun­diert bera­ten zu können.“

Rudolf Schmitz­ber­ger, Lei­ter des Impf­re­fe­rats der ÖÄK

© Öster­rei­chi­sche Ärz­te­zei­tung Nr. 1–2 /​25.01.2021