Gesund­heits­öko­no­mie – aha-Moment: Inten­siv­ka­pa­zi­tä­ten in Österreich

10.05.2020 | Politik

In der COVID-19-Epi­de­mie hat sich gezeigt, wie lebens­wich­tig die inten­siv­me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung im Kri­sen­fall sein kann. Mit 29
Inten­siv­bet­ten pro 100.000 Ein­woh­ner ist Öster­reich ver­gleichs­weise gut auf die Behand­lung von schwer Erkrank­ten vor­be­rei­tet, wäh­rend Län­der wie Grie­chen­land oder Irland schnell an ihre Gren­zen stoßen.

» zum Ori­gi­nal­ar­ti­kel

Hin­weis: Zur Anzeige benö­ti­gen Sie den Adobe Rea­der, den Sie von www.adobe.com laden können.

© Öster­rei­chi­sche Ärz­te­zei­tung Nr. 9 /​10.05.2020