Öster­rei­chi­scher Ernäh­rungs­be­richt 2017

10.02.2018 | Medizin

Die im Ernäh­rungs­be­richt 2017 ver­öf­fent­lich­ten Zah­len sind kaum nach­voll­zieh­bar und wider­spre­chen zum Teil krass der Rea­li­tät. Auch zur Durch­füh­rung selbst sind einige kri­ti­sche Anmer­kun­gen ange­bracht. Von Kurt Wid­halm und Karin Fall­mann*


> Ori­gi­nal­ar­ti­kel lesen

Hin­weis: Zur Anzeige benö­ti­gen Sie den Adobe Rea­der, den Sie von www.adobe.com laden können.


© Öster­rei­chi­sche Ärz­te­zei­tung Nr. 3 /​10.02.2018